Datum der letzten Überarbeitung: 13. Februar 2019

Dies ist die Datenschutzerklärung (?Datenschutz-Bestimmungen?) der Ai-Media-Unternehmensgruppe Access Innovation Holdings Pty Limited (ACN 122 058 708), Access Innovation Media Pty Limited (ACN 105 924 490), Ai-Media Inc., Ai-Media Canada Inc. (Co-Nr. 1015825- 9), Access Innovation Media UK Ltd (Co-Nr. 08123694), Ai-Media UK B Ltd (Co-Nr. 07292409) (hier bezeichnet als?Ai-Media,? ?wir,? oder ?uns?).

Diese Datenschutzerklärung gilt auch für unsere Websites einschließlich www.ai-media.tv,  www.ai-live.com, www.scribblr.ai,  www.visibleclassroom.comund unser? Sichtbares Klassenzimmer? Anwendung.

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und sicherzustellen, dass wir die Bestimmungen der einschlägigen Gesetze in den Gerichtsbarkeiten, in denen wir tätig sind, einhalten, soweit diese für uns gelten, einschließlich:

  • Privacy Act 1988 (Australien)
  • Datenschutzgesetz von 1998 (Vereinigtes Königreich) und allgemeine Datenschutzverordnung (EU)

Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten und elektronischer Dokumente (Kanada)

Diese Datenschutzrichtlinie enthält unsere Richtlinien zur Verwaltung personenbezogener Daten, einschließlich der Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten erfassen, zu welchen Zwecken wir diese Daten verwenden und an wen diese Daten weitergegeben werden.

Im Allgemeinen sind Sie nicht verpflichtet, uns von uns angeforderte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, angeforderte persönliche Informationen zurückzuhalten, können wir Ihnen möglicherweise nicht die angeforderten Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen oder Sie können an den Marketingaktivitäten teilnehmen, die von der Erfassung dieser Informationen abhängen.

1. Wichtige Information

1.1 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Website veröffentlichen www.ai-media.tv und www.scribblr.ai. Sie sollten diese Seiten regelmäßig überprüfen, um etwaige Änderungen zu überprüfen.

1.2 Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu unserem Umgang mit den von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an onlinesupport@ai-media.tv  oder per Post (unter Hinweis auf den Datenschutzbeauftragten / Unternehmenssekretär):

  • Australien: Ebene 1, 103 Miller Street, Nordsydney, NSW 2060
  • USA: Ai-Media Inc., 160 Swiss Ave, San Francisco, CA 94131
  • Kanada: 33 Bloor St East, 5. Etage, Toronto, M4W 1A9

In Abschnitt 11 haben wir die Kontaktdaten unserer britischen Niederlassung für Einwohner der Europäischen Union aufgeführt.

Um einen Cyber-Sicherheitsvorfall zu melden oder wenn Sie Bedenken hinsichtlich Cyber-Sicherheit und Ai-Media haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an cyber.security@ai-media.tv.

2. Welche Art von Informationen sammeln wir?

2.1 Persönlich Information

Im Allgemeinen handelt es sich bei personenbezogenen Daten um Informationen oder Meinungen zu einer Person, die sich nach vernünftigem Ermessen identifizieren lässt.

Welche Arten von persönlichen Informationen wir von Ihnen sammeln, hängt von den Umständen ab, unter denen die Informationen gesammelt werden.

Möglicherweise erfassen wir Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, den Ort des Landes, Ihre Telefonnummern und Ihr Geburtsdatum / Alter. Möglicherweise sammeln wir auch Antworten auf von uns gestellte Fragen und andere Informationen in Bezug auf Ihre Geschäftsbeziehungen mit uns.

Wir können die folgenden persönlichen Daten sammeln:

  • Benutzernamen und Kontaktdaten, einschließlich Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Adresse, Geburtsdatum / Alter. Wir können dies mit öffentlich verfügbaren Informationen (wie Social Media-Sites) kombinieren.
  • Sammeln Sie Fragen und Antworten, die Sie uns geben, und andere Informationen, die Sie im Umgang mit uns haben, beispielsweise beim E-Mail-Versand, Telefonieren oder in Chat-Mitschriften zwischen Benutzern und Untertiteln.
  • Webseiten- und E-Mail-Aktivität (einschließlich Informationen zu unseren von Ihnen besuchten Webseiten und zu den von Ihnen geöffneten und angeklickten E-Mails); und
  • Audio-Inhalte, Video-Inhalte und Metadaten, sofern sie personenbezogene Daten enthalten.

Wenn Sie sich bei uns bewerben, erfassen wir möglicherweise auch Informationen zum Zwecke der Prüfung Ihrer Bewerbung, einschließlich Ihrer Qualifikationen und Ihres Lebenslaufs, sowie Referenzinformationen von den von Ihnen benannten Schiedsrichtern.

Wenn Sie ein Einzelunternehmer für uns sind, erfassen wir möglicherweise auch Informationen, die für Ihr Engagement bei uns relevant sind, einschließlich Qualifikationen, Arbeitserfahrungen, Lebenslauf, Referenzinformationen Ihrer nominierten Schiedsrichter, Bankdaten, Rückmeldungen von Vorgesetzten und Schulungsunterlagen.

Wir fordern Sie im Allgemeinen nicht auf, uns sensible Informationen (z. B. Angaben zur Rasse, zur religiösen Überzeugung, zur sexuellen Ausrichtung oder zur Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft) mitzuteilen. Wenn Sie uns aus irgendeinem Grund vertrauliche Informationen zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Informationen sammeln und verwenden und weitergeben, für den Zweck, für den Sie sie uns offengelegt haben, und wie dies nach den einschlägigen Gesetzen zulässig ist.

Zusätzlich zu den oben genannten Arten personenbezogener Daten erfassen wir möglicherweise personenbezogene Daten, soweit dies gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben ist.

2.2 Navigationsinformationen

Navigationsinformationen beziehen sich auf Informationen über Ihren Computer, Ihr Mobiltelefon und Ihre Besuche auf unseren Websites und Anwendungen, z. B. Ihre IP-Adresse, Ihren geografischen Standort, den Browsertyp, die Verweisquelle, die Besuchsdauer und die angezeigten Seiten. Einige dieser Informationen können als persönliche Informationen angesehen werden.

2.3 Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website auf Ihrem Gerät speichert, wenn Sie die Website besuchen. Auf diese Weise kann sich die Website über einen bestimmten Zeitraum hinweg Ihre Aktionen und Einstellungen (z. B. Anmeldung, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigeeinstellungen) merken, sodass Sie sie nicht bei jedem erneuten Aufrufen der Website erneut eingeben müssen blättern Sie von einer Seite zur nächsten. Cookies können auch für verhaltensbezogene Online-Werbung und für Anzeigen verwendet werden, die für etwas relevant sind, nach dem der Benutzer in der Vergangenheit gesucht hat.

Lesen Sie in den Cookie-Hinweisen, die auf den Websites für aufgeführt sind, wie wir Cookies verwenden Ai-MediaAi-Live Früher  Ai-Media-Blog, scribblr.ai und Sichtbares Klassenzimmer. Im Allgemeinen verwenden wir? Cookies? oder ähnliche Technologien, um unsere Websites zu verwalten, Trends zu analysieren und Benutzer zu verfolgen? Bewegungen, während Sie auf unseren Websites navigieren, richten Sie Anzeigen auf Personen aus, die unsere Website besucht haben, und sammeln Sie demografische und allgemeine Informationen über unsere Nutzerbasis.

Wir verwenden Cookies auch, um Sie bei der Personalisierung Ihres Online-Erlebnisses zu unterstützen. Wenn Sie beispielsweise Seiten auf unseren Websites personalisieren oder sich für Dienste registrieren, hilft uns ein Cookie dabei, Ihre spezifischen Informationen bei nachfolgenden Besuchen abzurufen. Wenn Sie zu derselben Website zurückkehren, können die zuvor angegebenen Informationen abgerufen werden, sodass Sie die benutzerdefinierten Funktionen problemlos verwenden können.

Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen in Ihrem Browser jedoch normalerweise so ändern, dass Cookies abgelehnt werden, wenn Sie dies vorziehen.

Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie die interaktiven Funktionen unserer Websites oder der von Ihnen besuchten Seiten möglicherweise nicht vollständig nutzen. Durch die Verfolgung der von Ihnen besuchten Websites und Seiten können wir die beliebtesten oder am häufigsten verwendeten Bereiche unserer Websites nachvollziehen.

2.4 Gifs löschen (Web Beacons / Web Bugs)

Wir verwenden eine Softwaretechnologie namens Clear Gifs, manchmal auch als Web Beacons oder Web Bugs bezeichnet. Mit dieser Technologie können wir unsere Websites besser verwalten, indem wir darüber informieren, welche Inhalte wirksam sind. Klare Gifs sind winzige Grafiken mit einer eindeutigen Kennung, die Cookies ähneln und zur Verfolgung der Online-Bewegungen von Webbenutzern verwendet werden. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte oder auf dem Handy eines Benutzers gespeichert werden, werden eindeutige GIFs unsichtbar in Webseiten oder E-Mails eingebettet und haben ungefähr die Größe des Zeitraums am Ende dieses Satzes. In unseren HTML-basierten E-Mails verwenden wir klare GIFs, um uns mitzuteilen, welche E-Mails von Empfängern geöffnet wurden. Dies ermöglicht es uns, das Interesse am Inhalt unserer Kommunikation zu messen. Wir binden die durch klare GIFs in E-Mails gesammelten Informationen an unsere Kunden? Sie können diese E-Mails jederzeit abbestellen, indem Sie eine E-Mail an info at ai-media.tv senden.

2.5 Sichtbare Klassenraumanwendung

Die Visible Classroom-Anwendung erfasst möglicherweise bestimmte Informationen von Ihrem Mobiltelefon automatisch, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Typ des von Ihnen verwendeten Mobilgeräts, die eindeutige Geräte-ID Ihres Mobilgeräts, die IP-Adresse Ihres Mobilgeräts, Ihr mobiles Betriebssystem, das Art der von Ihnen verwendeten mobilen Internetbrowser und Informationen zur Verwendung der App. Die Anwendung sammelt keine genauen Informationen über den Standort Ihres Mobiltelefons.

3. Wie erfassen wir personenbezogene Daten von Ihnen?

Wir sammeln personenbezogene Daten auf verschiedene Arten. Die häufigsten Arten, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, sind:

  • direkt von Ihnen, wenn Sie es uns oder unseren Vertretern oder Auftragnehmern zur Verfügung stellen;
  • über unsere Websites, Visible Classroom Application oder wenn Sie sich online mit uns befassen (auch über unsere Social-Media-Seiten);
  • aus öffentlich zugänglichen Quellen (wie z. B. Ihren persönlichen Daten, die auf den Websites Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation veröffentlicht wurden); und
  • von Dritten (zum Beispiel von Schiedsrichtern, wenn Sie sich bei uns als Arbeitnehmer oder Auftragnehmer bewerben).

 4. Zu welchen Zwecken sammeln, verwenden und geben wir Ihre persönlichen Daten weiter?

Die Zwecke, für die wir Ihre persönlichen Daten verwenden und weitergeben, hängen von den Umständen ab, unter denen wir sie sammeln. Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden oder offenlegen:

  • für die Zwecke, für die wir es gesammelt haben (und für verwandte Zwecke, die Sie vernünftigerweise erwarten würden);
  • für andere Zwecke, denen Sie zugestimmt haben; oder
  • Soweit gesetzlich zulässig oder gesetzlich vorgeschrieben.

Im Allgemeinen erheben, verwenden und offenbaren wir Ihre persönlichen Daten, damit wir mit Ihnen Geschäfte tätigen können und zu Zwecken, die mit unserer Geschäftstätigkeit zusammenhängen.

Einige der spezifischen Zwecke, für die wir personenbezogene Daten sammeln, verwenden und weitergeben, sind:

  • um Ihnen zu antworten, wenn Sie Informationen angefordert haben (einschließlich über unsere Websites oder über eine E-Mail oder andere Korrespondenz, die Sie an uns senden);
  • Waren oder Dienstleistungen für Sie bereitzustellen oder Waren oder Dienstleistungen von Ihnen zu erhalten;
  • um Sie bezüglich Werbeaktionen, Wettbewerben oder Sonderangeboten zu unseren Dienstleistungen oder denen unserer Geschäftspartner zu kontaktieren;
  • Belohnungen, Umfragen, Wettbewerbe oder andere Werbeaktivitäten oder Veranstaltungen zu verwalten, die von uns oder unseren Geschäftspartnern durchgeführt, gesponsert oder verwaltet werden;
  • um Ihnen die Nutzung unserer Apps und anderer Anwendungen zu ermöglichen, die Sie herunterladen;
  • um unsere Waren und Dienstleistungen zu verbessern;
  • um Ihre Identität, Adresse und Ihr Alter oder Ihre Berechtigung zur Teilnahme an einer Marketingaktivität zu überprüfen;
  • Sie für eine Stelle bei uns (sei es als Angestellter oder Auftragnehmer) oder im Rahmen anderer Beziehungen zu uns in Betracht zu ziehen;
  • um Probleme oder Beschwerden zu lösen, die wir oder Sie in Bezug auf unsere Beziehung haben; und
  • Sie diesbezüglich zu kontaktieren, auch über elektronische Nachrichten wie SMS und E-Mail, per Post, Telefon oder auf andere rechtmäßige Weise;
  • Verbessern Sie Ihr Surferlebnis, indem Sie unsere Websites personalisieren. und
  • Informationen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind, per Post, E-Mail oder auf andere Weise an Sie zu senden

5. Wie geben wir personenbezogene Daten an weiter?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit den in Abschnitt 4 dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken an Dritte weitergeben.

Dies kann die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an folgende Arten von Dritten umfassen:

  • unsere Mitarbeiter und die verbundenen Unternehmen innerhalb unserer Gruppe;
  • unsere Auftragnehmer und andere Dritte, die uns Waren und Dienstleistungen bereitstellen (einschließlich Website- und Datenhosting-Anbieter und anderer Lieferanten);
  • unsere Wirtschaftsprüfer, Versicherer, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und sonstigen professionellen Berater und Vertreter;
  • an Dritte, die uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen, z. B. in Bezug auf unsere Anwendung für sichtbare Klassenzimmer, geben wir möglicherweise personenbezogene Daten an die Universität von Melbourne weiter. Wer liefert uns einen Bericht über Benutzer in Bezug auf ihre Lehre / Sprache und über Dritte wie? TranscribeMe? das hilft uns bei der Abschrift von Unterrichtsstunden;
  • ansonsten an Dritte, an die Sie uns die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten (z. B. Schiedsrichter) angeordnet oder gestattet haben;
  • für den Fall, dass wir oder unser Vermögen von einem Dritten erworben oder zum Erwerb in Betracht gezogen werden, dieser Dritte und seine Berater;
  • Dritte, die die Informationen für Strafverfolgungszwecke oder zur Verhinderung einer ernsthaften Bedrohung der öffentlichen Sicherheit benötigen; und
  • auf Social-Media-Sites wie Facebook, Google, Snapchat oder Twitter, um Ihnen relevante und zielgerichtete Werbung zu zeigen. Zu diesem Zweck ordnen wir E-Mail-Adressen über unseren Drittanbieter-Prozessor HubSpot sicher der Social Media-Plattform zu. Die E-Mail-Adressen können vom Social-Media-Unternehmen nur entschlüsselt werden, wenn die E-Mail-Adresse mit einem Konto auf seiner Website verknüpft ist. Wenn Sie unsere gezielte Werbung nicht sehen möchten, können Sie Anzeigeneinstellungen in Ihren Social-Media-Unternehmen festlegen. Einstellungen, oder Sie können uns kontaktieren, oder je nach den Umständen können Sie Ihre Cookie-Einstellungen für unsere Websites ändern;
  • anders als gesetzlich erlaubt oder vorgeschrieben.

Wir stellen Dritten auch statistische Informationen über unsere Benutzer zur Verfügung. Diese Informationen werden jedoch nicht zur Identifizierung einzelner Benutzer verwendet.

In Bezug auf personenbezogene Daten, die an Drittanbieter weitergegeben werden, werden wir sicherstellen, dass diese Anbieter verpflichtet sind, diese Informationen vertraulich zu behandeln, und nur dazu berechtigt sind, personenbezogene Daten zu verwenden, um die Dienstleistungen zu erbringen oder die von geforderten Funktionen auszuführen Ai-Media oder um Ihnen Dienstleistungen anzubieten.

Wenn Sie Informationen in öffentlichen Bereichen unserer Websites oder auf unseren Social-Media-Seiten veröffentlichen, erkennen Sie an, dass diese Informationen (einschließlich Ihrer persönlichen Daten) möglicherweise für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Sie sollten bei der Entscheidung, welche Informationen Sie auf solche Websites hochladen, Diskretion walten lassen.

6. Informationen über Kinder

Im Allgemeinen erfasst Ai-Media wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie jünger als 13 Jahre sind, übermitteln Sie bitte keine personenbezogenen Daten über unsere Websites. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen und unsere Datenschutzrichtlinie durchzusetzen. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Kind unter 13 Jahren persönliche Informationen auf unserer Website bereitgestellt hat, wenden Sie sich bitte an info at ai-media.tv. Wir werden uns bemühen, diese Informationen aus unseren Datenbanken zu löschen.

In Bezug auf unsere Anwendung für sichtbare Klassenzimmer weisen wir jedoch darauf hin, dass bestimmte persönliche Informationen (wie der Name eines Schülers) in der Audioaufnahme einer Klasse von einem Lehrer offengelegt werden können. Unsere Anwendung und unser Service für sichtbare Klassenzimmer richten sich an Erwachsene und nicht an Kinder. Wir vermarkten oder bewerben keine Kinder mit personenbezogenen Daten, die möglicherweise in einer Audioaufnahme enthalten sind, die über die Visible Classroom-App auf uns hochgeladen wurde.

Benutzer der Anwendung "Sichtbares Klassenzimmer" müssen sicherstellen, dass sie die Zustimmung der Schüler (oder ihrer Eltern / Erziehungsberechtigten) einholen oder in Bezug auf die potenzielle Offenlegung personenbezogener Daten der Schüler gegenüber uns und unseren verbundenen Unternehmen eine rechtmäßige Grundlage haben. Grundsätzlich können wir personenbezogene Daten von Schülern entweder aufgrund unseres berechtigten Interesses oder aufgrund der Zustimmung des Schülers oder seiner Eltern / Erziehungsberechtigten (sofern zutreffend) verarbeiten.

  1. Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um die Interessen der personenbezogenen Daten der Schüler zu schützen:
  2. Die Audioaufzeichnung wird auf dem Mobiltelefon des Benutzers gespeichert, bis sie gelöscht oder auf unsere Server hochgeladen wird, die wir dann sicher speichern.
  3. Wir legen die Audioaufzeichnung entweder unseren Mitarbeitern / Auftragnehmern (die zur Wahrung der Vertraulichkeit von Aufzeichnungen verpflichtet sind) oder Drittanbietern von Transkriptionsdiensten offen, die wir zum Löschen der von uns bereitgestellten Audioaufzeichnung benötigen.
  4. Wir bemühen uns nach Kräften, die Transkription jeder Lektion zu anonymisieren, indem wir die Antworten und Kommentare der Schüler entfernen und einen Sprecher als? ?
  5. Wenn ein Benutzer einen Bericht der University of Melbourne angefordert hat, geben wir das anonymisierte Protokoll nur für die Zwecke seines Berichts an die University of Melbourne weiter. Wir stellen ihnen die Audioaufnahme nicht zur Verfügung.
  6. Nachdem wir einem Benutzer die Transkripte und den Bericht gesendet haben, löschen wir die Audioaufnahmen von unseren Systemen.

7. Wie schützen wir persönliche Daten?

Wir verwenden eine Vielzahl von Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung oder Offenlegung zu schützen. Beispielsweise verfügen wir über angemessene physische (z. B. Einschränkung des Zugriffs auf unsere Büros) und Computer- und Netzwerksicherheitsmaßnahmen (z. B. Firewalls), um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Wir beschränken den Zugriff auf Informationen auch auf autorisierte Mitarbeiter und Auftragnehmer, die diese Informationen benötigen.

Da jedoch keine Internet-, E-Mail- oder andere elektronische Übertragung vollständig sicher oder fehlerfrei ist, sollten Sie bei der Entscheidung, welche Informationen Sie bereitstellen, besondere Sorgfalt walten lassen.

8. Direktmarketing und Abmeldung

Ai-Media kann Ihre persönlichen Daten verwenden, um Produkte und Dienstleistungen für Sie zu vermarkten oder um Sie über Sonderangebote, Rabatte oder andere Informationen zu informieren, die für Sie von Interesse sind. Wenn Sie zukünftig kein Marketing-, Werbe- oder Verkaufsmaterial von Ai-Media erhalten möchten, können Sie den in den Kontaktinformationen angegebenen Link zum Abbestellen verwenden oder sich jederzeit per E-Mail an an Ai-Media wenden info@ai-media.tv  mit dem Betreff? Abbestellen ?. Ai-Media wird, sobald dies nach Eingang Ihrer Anfrage zumutbar ist, Ihre Kontaktdaten aus seiner Marketingdatenbank entfernen.

Wir verwenden möglicherweise Informationen, die wir über Sie haben, um Ihnen relevante und zielgerichtete Werbung zu zeigen. durch andere Firmen? Websites wie Facebook, Google, Snapchat oder Twitter. Dies könnte eine Werbebotschaft von Ai-Media sein. Wenn Sie unsere gezielte Werbung nicht sehen möchten, können Sie Anzeigeneinstellungen in Ihren Social-Media-Unternehmen festlegen. oder Sie können uns kontaktieren oder, abhängig von den Umständen, Ihre Cookie-Einstellungen für unsere Websites ändern.

9. Wie können Sie auf personenbezogene Daten zugreifen und diese korrigieren, die wir über Sie gespeichert haben?

Sie können sich an uns wenden, um Zugang zu persönlichen Informationen zu erhalten, die wir über Sie haben. Wir werden den Zugang zu diesen Informationen gemäß den einschlägigen Gesetzen gewähren. Wenn Sie feststellen, dass persönliche Daten, die wir über Sie gespeichert haben, nicht korrekt sind, oder wenn Sie Ihre Daten aktualisieren möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, haben Sie folgende Rechte:

  • Um die Informationen zu überprüfen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben
  • Aufforderung zur Korrektur von Fehlern, veralteten Informationen oder Auslassungen in Benutzerinformationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben
  • Um anzufordern, dass Ihre Daten nicht dazu verwendet werden, Sie zu kontaktieren
  • Um zu fordern, dass Ihre Daten aus der von uns verwendeten Werbeliste entfernt werden
  • Um die Löschung Ihrer Benutzerdaten aus unseren Unterlagen zu beantragen

10. Fragen, Kommentare und Beschwerden zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu unserer Sammlung, Verwendung oder Weitergabe personenbezogener Daten haben oder der Meinung sind, dass wir diese Datenschutzrichtlinie oder die einschlägigen Gesetze nicht eingehalten haben, wenden Sie sich bitte an uns. Wenn Sie uns kontaktieren, geben Sie bitte so viele Details wie möglich in Bezug auf Ihre Frage, Ihren Kommentar oder Ihre Beschwerde an. Wir werden jede Datenschutzbeschwerde ernst nehmen und jede Beschwerde wird mit dem Ziel bewertet, jedes Problem zeitnah und effizient zu lösen. Wir bitten Sie, während dieses Vorgangs mit uns zusammenzuarbeiten und uns alle relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir möglicherweise benötigen.

Wenn Sie in Australien sind und mit dem Ergebnis unserer Prüfung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sind, können Sie sich an das Büro des australischen Informationskommissars wenden.

11. Verlassen persönliche Daten Australien?

In Bezug auf unser australisches Unternehmen und den Privacy Act 1988 (Cth) kann dieses Unternehmen personenbezogene Daten außerhalb Australiens an externe Dienstleister in Übersee weitergeben, damit diese uns Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb unseres Geschäfts anbieten können, z. B. Daten Speicherdienste oder Online-Plattformen für die Durchführung von Umfragen, und wir können unseren Auftragnehmern, die Untertitel- / Stenografiedienste außerhalb Australiens erbringen, im Zusammenhang mit dem Betrieb unseres Geschäfts personenbezogene Daten offenlegen. Darüber hinaus kann unser australisches Unternehmen personenbezogene Daten an verbundene Unternehmen außerhalb Australiens weitergeben.

Zu den Ländern, in denen sich alle vorgenannten Personen befinden, zählen unter anderem die USA, Großbritannien, Kanada und Kenia.

12. Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum und für die Dauer der jeweiligen Geschäfts- oder sonstigen Beziehung, die wir zu Ihnen unterhalten, oder auf andere Weise auf, solange wir die Aktivitäten ausführen, von denen wir Ihnen erzählt haben. Wir können personenbezogene Daten auch länger aufbewahren, wenn wir sie zum Schutz vor gesetzlichen Ansprüchen, zur Verwendung für Analysen oder zur Aufbewahrung historischer Aufzeichnungen aufbewahren müssen.

Bei der Entscheidung über eine Aufbewahrungsfrist berücksichtigen wir, um welche Art von Informationen es sich handelt, wie viel Daten gesammelt wurden, wie sensibel diese sein können und welche rechtlichen Anforderungen bestehen.

13. Datenschutzgesetz 2018 und Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO)

Der folgende Abschnitt gilt zusätzlich für Personen mit Wohnsitz in Großbritannien und der Europäischen Union. Ai-Media verarbeitet? Personenbezogene Daten? (wie in der DSGVO definiert) für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke.

13.1 Gesetzliche Grundlage

Unsere rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten umfasst:

  • wir haben Ihre ausdrückliche Zustimmung; oder
  • Die Bearbeitung ist erforderlich, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder um Schritte zu unternehmen, um auf Ihren Wunsch einen Vertrag abzuschließen.
  • Es ist für die Zwecke unserer berechtigten Interessen erforderlich, zu denen die Durchführung von Direktmarketing und anderen Geschäftszwecken gemäß Abschnitt 4 gehört, die wir als vernünftig erachten und die Sie nicht ungerechtfertigt schädigen. Insbesondere für personenbezogene Daten, die wir möglicherweise aus öffentlichen Quellen erhalten haben (z. B. Ihre auf den Websites Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation veröffentlichten personenbezogenen Daten), verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten für unser berechtigtes Interesse am Direktmarketing, das wir als angemessen erachten zu erwarten und keinen ungerechtfertigten Schaden zu verursachen; oder
  • um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

13.2 Übertragungen

Ai-Media kann unter folgenden Umständen personenbezogene Daten an Länder oder Organisationen außerhalb der Europäischen Union übermitteln:

  • mit Mitgliedern der Ai-Media Unternehmensgruppe;
  • an externe Dienstleister, damit diese uns Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb unseres Geschäfts zur Verfügung stellen können, wie Datenspeicherdienste oder Online-Plattformen für die Durchführung von Umfragen,
  • an unsere Auftragnehmer, die im Zusammenhang mit dem Betrieb unseres Geschäfts Untertitel- / Stenografiedienstleistungen erbringen.

Abhängig von den Umständen können solche Übertragungen auf der Grundlage von "Angemessenheitsentscheidungen" vorgenommen werden. In Bezug auf Kanada und die USA, wo Vereinbarungen mit bestimmten Anbietern bestehen, die Standard-Datenschutzklauseln anwenden, oder wo wir anderweitig Ihre Zustimmung haben, ist es erforderlich, dass wir einen Vertrag abschließen, den wir mit Ihnen haben, oder auf einer anderen Grundlage die einschlägigen Bestimmungen des GPDR.

13.3 Ihr Rechte

Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts haben Sie die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten

  • eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zusammen mit Informationen darüber zu erhalten, wie und auf welcher Grundlage diese personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (einschließlich des Rechts auf Vollständigkeit unvollständiger personenbezogener Daten);
  • um Ihre persönlichen Daten zu löschen;
  • Um die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn Sie der Ansicht sind, dass wir die legitime Grundlage für die Verarbeitung überschritten haben, ist eine Verarbeitung nicht mehr erforderlich oder Ihre personenbezogenen Daten sind ungenau.
  • die personenbezogenen Daten als Daten in maschinenlesbarem Format zu erhalten, wenn wir unsere Verarbeitung aufgrund Ihrer Zustimmung oder der Durchführung eines Vertrags mit Ihnen rechtfertigen;
  • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen (sofern diese Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht),
  • der Bearbeitung widersprechen Ihrer personenbezogenen Daten (sofern wir dies aufgrund berechtigter Interessen tun) und einer absolut anderen Aufforderung, die Direktmarketing-Kommunikation mit Ihnen einzustellen; und
  • um eine Kopie der entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen zu erhalten oder zu sehen, mit denen Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übertragen werden.
  • eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Ihre Datenschutzrechte verletzt wurden oder Sie unter einer rechtswidrigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gelitten haben. In Großbritannien ist dies das Büro des Informationskommissars.

In Bezug auf alle diese Rechte wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Ai-Media unter privacy.officer@ai-media.tv oder schreiben Sie an Access Innovation Media UK Ltd unter 6 Hay's Lane London, SE1 2HB ATTN: Privacy Officer. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise einen Identitätsnachweis verlangen. Wir behalten uns das Recht vor, eine Gebühr zu erheben, sofern dies gesetzlich zulässig ist, insbesondere wenn Ihr Antrag offensichtlich unbegründet oder übertrieben ist. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage innerhalb aller geltenden Fristen zu beantworten.

Weitere Informationen zu Ihren Rechten unter der DSGVO finden Sie auf der Seite der Europäischen Kommission unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection_en